Willkommen
Unsere Philosophie
Zu meiner Person
Gruppenangebote
Tagesfahrten
Making van Gogh
Gent im Advent
Beethoven in Bonn
Piet Mondriaan
Namur und Kaffee
Rotterdam
Hafengeburtstag
Stadtrundgänge
Reiseinformationen
Stellenangebote
Kontakt
Kontakt-Formular
Impressum
Unsere AGB
Sitemap
Datenschutzerklärung

Making van Gogh. Geschichte einer deutschen Liebe

Hochkarätige Ausstellung im Städel Museum in Frankfurt

 

Vom 23. Oktober 2019 bis zum 16. Februar 2020 zeigt das Städel Museum eine umfassende Ausstellung zu einem der berühmtesten Künstler der Welt: Vincent van Gogh. Die bis dato größte Präsentation in der Geschichte des Frankfurter Museums thematisiert die besondere Rolle, die Galeristen, Kritiker und Museen für die Erfolgsgeschichte des Malers spielten. Zum anderen wird die entscheidende Rolle van Goghs als Vorbild für die Kunst des deutschen Expressionismus beleuchtet.

 

 

 

 

Bauernhaus in der Provence, 1888, National Art of Gallery, Washington

 

In der Ausstellung sind mehr als 120 Gemälde und Arbeiten auf Papier, darunter über 50 Werke von van Gogh, zu sehen. Das Städel wird hochkarätige Werke aus deutschen und internationalen Sammlungen präsentieren. Es sind Leihgaben der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen München, der Nationalgalerie in Prag und aus dem Art Institute in Chicago zu sehen.

 

 

Unsere Inklusivleistungen:

Busfahrt, Eintritt in das Städel Museum in Frankfurt, Führung durch die Ausstellung "Making van Gogh", Einführungsvortrag im Bus, Reiseleitung

 

 

Termin & Preis

Samstag, den 24.11.2019

69,-€ p.P.

Für diesen Termin sind keine Plätze mehr frei.

 


 

 

 

Copyright National Art of Gallery, Washington

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Top

Rebstock Reisen e.K. Inhaberin Henriette Brückmann | kontakt@rebstock-reisen.de Telefon 0049 211 - 929 644 80, Mobil 0049 163 - 78 055 83